singleparty, teil 2 – fliegen

2019 is fast rum. seid ihr schon in weihnachtsstimmung? ich irgendwie noch nicht und dabei isses doch schon wieder soweit: weihnachten.

wie auch immer: wir stellen euch nen neuen song vor: fliegen

davor quatschen wir noch ein bisschen über andys beschissene sprachsteuerung und marcels dankbarkeit, weil wir alle so viel verständnis für ihn hatten… und immer noch haben.

wer jetzt so überhaupt keinen bock auf laabern hat und stattdessen gleich den song will, kann sich direkt das anschließende lip-sync ansehen. wir empfehlen jedoch beides! 😛

deswegen erst bbtb #4919_035 und danach den lipsync von fliegen.
beides auf youtube.

bbtb #4819_034

im heutigen bewegtbildtagebuch schauen wir nochmal kurz ins gelaber mit andy und andy… the struggle is real! ;-

andy spricht kurz über sein motten-mäßig gestarre ins licht, gut, dass das dicke ding nicht fliegen kann (klar, dass wir nicht vom andy knightinger von illegal-i sprechen) obwohl der ja auch da is. naja, wie auch immer… wir proben übrigens für unseren nächsten auftritt ^^

den link zum stream/download unseres aktuellen songs „brüder“: https://distrokid.com/hyperfollow/tericht/brder

unser neues-zettel: https://www.töericht.de/neues
hier könnt ihr euch in unseren „newsletter“ eintragen und werden regelmäßig über neuigkeiten informiert.

email grad nicht erreichbar

meine lieben,

es tut uns furchtbar leid aber im moment funktionieren grad sämtliche @toeericht.de-adressen nicht.
wir arbeiten mit hochdruck daran, die sache zu reparieren.

bis dahin könnt ihr auch gerne an die toeericht@gmail.com schreiben.
danke für euer verständnis. <3

singleparty, teil 1 – brüder

wir sind so weit!
heute gehts los mit unserer singleparty, teil 1.
in dieser werden wir unseren neuen song „brüder“ vorstellen.

wir spielen ihn euch aber nicht nur einfach so vor, wir quatschen auch über die entstehung, hürden und den guten alten hirnfick.

heute also nicht lange schreiben, ihr lieben, sondern glotzen:
bbtb #4719_033 auf youtube

den song gibts hier zum stream/download: https://distrokid.com/hyperfollow/tericht/brder

die sache mit dem album

keine angst. es gibt neue songs und das sehr bald!

die sache is die: es ist 2019 und warum sollt ihr auf ein ganzes album warten, wenn wir nen song mit wenigen klicks für euch verfügbar machen können?
deshalb gibts in den nächsten (aber nicht jeden) bbtb´s jeweils nen neuen song. wir klatschen euch den aber nicht lieblos vor die füße, sondern… ach, ihr seht das dann schon. nächste woche dann.

in außenrum berichten wir u. a. über kört kabein´s musikvideo und illegal i

diese woche haben wir einen song geschrieben, während wir einen song schreiben. es war verwirrend aber auch geil.

mehr infos im bbtb #4519_031 auf youtube und facebook.

folge 30!

andy und marcel vor der kamera. andy hat seinen kaffee in der hand und marcel hält sich sein ohr

mensch, jetzt sind wir schon bei der 30. folge und was hatten wir damals schlechte beleuchtung und ton.

wir danken euch vielmals fürs zugucken, mitkommentieren und einfach dabei sein.
diese woche gabs wieder proben zu „auf die tolle zeit“ und der marius hat da ne echt geile egitarre dazu gespielt!

jetzt haben wir noch ein persönliches anliegen an euch:
die sanierung des theaters in landshut wurde auf unbestimmte zeit verschoben. die ohnehin schon bescheidenen arbeitsbedingungen im „ausweichzelt“ machen dies umso unverständlicher.
ihr könnt aber euren beitrag dazu leisten, indem ihr diese petition mit unterzeichnet:
https://www.openpetition.de/petition/online/nein-zum-aus-fuer-das-landestheater-niederbayern-ja-zur-sanierung

was genau passiert ist und warum andy mit dem mofa unterwegs war, gibts im neuen bbtb auf youtube und facebook

eva claus im 1 gespräch

eva claus, singer-songwriterin aus münchen war bei uns zu gast und hat nicht nur ein paar tolle geschichten mitgebracht, sondern auch ein paar tolle songs!

am samstag isses soweit!

bis morgens um 4 uhr wach aber dafür endlich fertig:
das komplette interview mit eva claus.
jetzt müssen 5 gigabyte hochgeladen werden aber wenn ihr das liest, ist das hoffentlich schon durch. nehmt euch auf jeden fall am samstag nix vor, da schalten wir das video nämlich online.
damit ihr das nicht verpasst, abonniert am besten unseren kanal auf youtube.

wir haben´s echt vor, das komplette interview auch auf facebook zur verfügung zu stellen aber da ist es leider nicht selten, dass der upload bei 99,4 % abbricht und bei so großen datenmengen sind halt solche fehlschläge komplett viel verschissene zeit an stunden!!11elf! (tut mir leid aber facebook regt mich auf)

jedenfalls gibt´s nen neuen stand zum song „auf die tolle zeit“ und wir haben seit letzter woche eine neue kategorie: außenrum. da erzählen wir über alles was nicht töericht ist… verstehste? 😉

ach, guckts euch doch einfach selber an, auf youtube und facebook