über uns

Sie reden Klartext und gerade heraus, aber das doch in einer Art Poesie, welche nicht pragmatisch ist.
– Alfred Hallauer, Liederbestenliste

rottenburg trifft siegenburg und schreibt geschichten in der schönsten sprache die es gibt: musik. mal eine sanfte ballade, mal ein rockiger beat. seit 2013 betreiben wir dieses projekt nun schon und es ist dabei viel musikalisches zeugs entstanden.

es wurde zeit euch daran teilhaben zu lassen, bevor das alles auf irgendeiner festplatte verstaubt. töericht wurde geboren und steht seitdem für ehrliche musik, die nichts von konventionen und schon gar nichts von normen hält.

die zwei kreativen köpfe dahinter trafen sich bei einer party der band “liver” in der marcel als frontmann den gesang übernahm und andy’s freund die basssaiten zupfte. es wurden ideen ausgetauscht und ausprobiert.
bereits nach kurzer zeit entstanden erste songs wie falsche propheten, perfekter tag oder ich hör dich nicht. aber es war kein ende in sicht.

die ideen sprudelten und bis heute sind unter dem label laaberrecords bereits mehrere songs auf über 150 plattformen wie z.b. itunes und spotify aber auch auf kostenfreien seiten wie soundcloud verfügbar. sogar auf youtube haben die beiden ein paar videos zu ihren songs veröffentlicht und man merkt sie haben spaß an dem was sie tun.

beeinflusst von genres wie rock, pop oder auch hip hop haben sich diese zwei musiker ganz bewusst auf keine richtung festgelegt, um hier der kreativität freien lauf zu lassen und immer wieder neues auszuprobieren. sie kombinieren schon mal synthies der 80er mit fetten beats und harten gitarrensounds.

auch sanfte töne sind ihnen nicht fremd wie sie es in ihren songs “vergessen” oder “nie wieder schlafen” unter beweis stellen. charakteristisch für töericht sind darüber hinaus ihre deutschen texte die auch mal tiefer gehen und nicht nur an der oberfläche kratzen. von der idee bis hin zur umsetzung und fertigstellung wird alles selbst arrangiert, eingespielt und abgemischt.

wichtig für die beiden ist es authentisch zu sein und es zu bleiben. sie schaffen es somit jedem ihrer songs den typischen töericht stempel aufzudrücken. ihren ersten öffentlichen auftritt hatten sie im april 2018 beim sendlinger kulturpreis in münchen und belegten den 3. platz

die band

marcel

marcel beim proben
marcel beim proben

wenn die worte fehln, dann frag ich den marcel! die meisten texte der töericht songs stammen aus marcel´s feder.

sänger mit leib und seele. ohne ihn gäb´s kein töericht… wie töricht!

andy

andy an einer seiner gitarren
andy beim singen und gitarre spielen

beim arrangieren der songs will andy am liebsten nie wieder schlafen, weil´s ihm einfach so viel spaß macht.

daniel

daniel, bassist bei töericht
was macht daniel glücklich? alles unter 200hz

„ich hör dich nicht“ gibt´s bei daniel nicht, denn bass, bass, wir brauchen bass!der mann für die tiefen töne bei töericht. so oder so, sein instrument geht deep!

marius

marius, gitarrist bei töericht
marius is immer happy mit einer gitarre in der hand

seit 2018 festes bandmitglied und ambitionierter gitarrist. „hey marius, spiel´s mal als sus2add#11… und er machts einfach 😉 spiel´s noch einmal!

robby

robby, drummer bei töericht
drums, cajon oder doch klavier… so viele talente ^^

auch seit 2018 ein teil von uns. hat bei uns die drumsticks in den händen und wirbelt eifrig damit rum. aber auch schön, ihm bei klavierspielen zuzuhören.